Thilos Rezept Seite - Paella -

Für 4-6 Personen

Benötigte Werkzeuge:

1 grosse, tiefe Pfanne


3 tiefe Teller

Zubereitungszeiten:

Vorbereitungszeit: eine viertel Stunde
Kochzeit 30-45 Minuten
Gesamtzeit: 1h

Zutaten:

- Hähnchenunterschenkel 500g (2,50€)
- Wildreis 125g (1,25€)
- 1 rote und eine gelbe Paprika(1€)
- 1/2 Fleischerzwiebel
- Meeresfrühtemix (3,69€)
- Calamari Ringe, paniert, 1/2 Beutel/250g (1,50€)
- Öl zum Anbraten (Sonnenblumenül) 4-6 EL
- Frische Riesengarnelen 100g (5€)
- 1 kleine Dose Erbsen (0,80@)
Optional:
- frische Peperonie
- frischer Knoblauch (4-6 Zehen)

Gewürze:

			Je nach Geschmack kann man natürlich das eine oder andere Gewürz weglassen

- Curcuma
- Thai Curry
- Salz


Zubereitung:

Die Schwierigkeit an diesem Essen besteht darin, zum richtigen Zeitpunkt den Reis fertig zu haben. Den Reis: nach Anleitung auf der Packung zubereiten.

Die Paprikas waschen, in viertel teilen und in kleine Streifen und die Zwiebel schneiden:

Öl in der Pfanne erhitzen. 1/3 des Knoblauch hinzugeben. Die Hänchenkeulen:

anbraten (ca 1/4 Stunde) und mit Curcuma würzen:

Die Hähnchen mehrfach wenden und wenn sie durchgebraten sind auf einen Teller legen. Die Hänchenkeulen brauchen mindestens 15 Minuten

bis sie durchgebraten sind!

Die Riesengarnelen:

kurz anbraten ( 5 Minuten?), aus dem Öl nehmen, abtropefen lassen und zu den Hähnchen legen:

Die Kalamari/Octopus Ringe:

anbraten, aus dem Öl nehmen und zu den restlichen Teilen legen:

Nun die Meeresfrüchte:

kurz anbraten:

Zwiebeln und Paprika dazugeben und andünsten:

Peperonie und Knoblauch hinzugeben:

Erbsen:

ab in die Pfanne:

Den Reis hinzugeben, abschecken, die restlichen Teile (Huhn. Garnelen,Meeresfrüchte) hinzugeben und umrühren.

Abschmecken icht vergessen!

Die Pfanne auf einem Brettchen servieren!

Guten Appetit!